Vitamin B5 (Pantothensäure)

Dieses Vitamin ist als Grundbaustein des Coenzyms A an lebensnotwendigen Grundfunktionen im Organismus beteiligt. So ist es bspw. an den Stoffwechselvorgängen zur Energiegewinnung beteiligt. Außerdem wird es für die Verwertung von Nahrungsfetten benötigt.

Wichtig für:    

  • Abbau von Fetten, Kohlenhydraten und Eiweißen
  • Hormonbildung, Zellenerneuerung, Energiegewinnung
  • Haut und Schleimhäute
  • Aufbau von Fettsäuren, Cholesterin und einigen Hormonen
Vitamin B5 - Eier, Fisch, Fleisch, Getreide

Vitaminlieferant:
Reichhaltige Vitamin B5- Quellen sind:
Innereien, Fleisch, Fisch, Eier, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte

Anzeichen Unterversorgung:

  • Infektionsanfälligkeit, Schlafstörungen,
  • Hautschäden (geringere Fähigkeit der Hautregeneration)
  • nervöse Störungen
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Magen-Darm-Empfindlichkeiten

Pantothenat-Defizit ausgleichen:
Eine deckende Versorgung mit Pantothenat kann durch eine Nahrungsaufnahme mit Hülsenfrüchten (z.B. reife Erbsen), Vollkornprodukten, Fisch, Milch und Innereien erreicht werden.