Ursachen für einen Vitaminmangel

Sowohl Ursachen als auch Auswirkungen eines Mangels können unterschiedlichster Natur sein. Zu beachten ist dabei nicht nur der Lebensmittelverzehr, sondern auch die Ausnutzung der Vitalstoffe im Körper und deren Ausscheidung.

Zu einer Unterversorgung kann es schnell kommen:

  • Geringe Vitaminzufuhr durch einseitige bzw. unausgewogene Ernährung
  • Erkältungszeit
  • Zerstörung der Vitamine durch falsche Nahrungszubereitung
  • Verweigerung gewisser Obst- und Gemüsesorten
  • Diäten zur Gewichtsreduktion
  • Beeinträchtigung der Aufnahme aus dem Darm
  • Erhöhter Bedarf
    • bei Krankheiten
    • bei Medikamenteneinnahme
    • Alkohol / Nikotin
    • Stress
    • gesteigerten Stoffwechsel
  • Erhöhte Verluste über Urin und Stuhl
  • Schwangerschaft & Stillzeit
  • Sport
  • Hoher Belastung

Anzeichen für einen Vitaminmangel
Da es „keine“ charakteristischen Anzeichen für eine Unterversorgung gibt, ist es schwierig dem entgegenzuwirken.

Am wichtigsten ist eine Änderung der Essgewohnheiten. Unterstützend wirkt durch die tägliche Einnahme dabei Mulgatol Junior mit seinem fruchtig- frischen Geschmack, das einen wichtigen Beitrag zur Ergänzung des Vitaminhaushaltes bei Ihrem Kind und auch bei Ihnen selber leistet.

Anzeichen  eines uncharakteristischen Vitaminmangels

  • Müdigkeit
  • Depressive Verstimmungen, emotionale Stimmungsschwankungen
  • Reizbarkeit oder Antriebslosigkeit sein
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Appetitlosigkeit oder geringere Belastbarkeit